Fussballpark

  • Drei-Court-Soccer-Halle
  • 2 Kunstrasenplätze
  • 1 Naturrasenplatz
  • 1 Kunstrasen-Technikareal
  • 670 Meter Laufstrecke
  • 4 Treppenanlagen
  • 1 Beachsoccer-Feld

Kontakt

Großer Moorweg 30, 25436 Tornesch
Fon: 04122 / 999 57 09
E-Mail: kontakt@torneum.de

Der Fussballpark Norddeutschlands.

Mit einer einzigartigen Mischung aus Fußballplätzen, Soccerhallen und Sportsbar bieten wir dir Raum zum Spielen, Anfeuern und Feiern. Vom Hobbykicker bis zur Profispielerin, vom Fan bis zum Trainer – im Torneum treffen sich alle, die den Sport lieben.
Wir sind davon überzeugt, dass ein gemeinsames Sporterlebnis unterschiedlichste Menschen zusammenbringt und dadurch jeden Einzelnen von ihnen stärker macht.

Der Fussballpark Norddeutschlands.

Mit einer einzigartigen Mischung aus Fußballplätzen, Soccerhallen und Sportsbar bieten wir dir Raum zum Spielen, Anfeuern und Feiern. Vom Hobbykicker bis zur Profispielerin, vom Fan bis zum Trainer – im Torneum treffen sich alle, die den Sport lieben.
Wir sind davon überzeugt, dass ein gemeinsames Sporterlebnis unterschiedlichste Menschen zusammenbringt und dadurch jeden Einzelnen von ihnen stärker macht.

Soccercourts

Aussenplätze

qm2 Gesamtfläche

weitere Trainingsbereiche

Unsere 3 Mastercourts mit einer Größe von 30 x 15 Metern sind mit dem modernsten Bodenbelag für Indoor-Soccer ausgestattet. Eine Elastiktragschicht, modernste Kunstfasern und eine Verfüllung mit Korkgranulat bietet optimale Voraussetzungen für ein tolles Spielerlebnis.

Als Heimat des FC Union Tornesch bieten das Torneum zwei Kunstrasenplätze der neuesten Generation und einen Naturrasenplatz. Die Kunstrasenplätze sind mit Kork verfüllt und bieten aussergewöhnlich gute Spieleigenschaften. Alle Plätze erfüllen mit ihren Maßen von 68 x 105 Metern die DFB Normen für alle Ligen.

Davon sind über 16.000 qm Kunstrasenfläche, 8000 qm Naturrasenplatz, 300 qm Terrasse, ca. 140 KfZ Stellplätze, die Soccerhalle, der Kabinentrakt mit 8 großen Kabinen und unserem zentralen Treffpunkt – der Torneum Sportsbar.

  • 1 Kunstrasen-Technikareal 22 x 15 Meter mit Prellwand und Kopfballpendel
  • 670 Meter Laufstrecke mit Rindenmulch verfüllt
  • 4 Treppenanlagen mit insgesamt knapp 100 Stufen
  • 1 Beachsoccerfeld

Entstehung

Seit über 20 Jahren ist die Verlagerung des Sportplatzes von der Friedlandstraße an den Stadtrand diskutiert worden. Nach einem intensiven Entscheidungsprozess wurde der Umzug der Sportanlage beschlossen. Unter externer Beratung durch Prof. Kähler von der Uni Kiel entwickelte sich dann Stück für Stück die optimale Lösung und Im November 2013 starteten die Bauarbeiten. Ein bewegender Moment als die Baustelle eingerichtet wurde und erst einmal alle beteiligten nasse Füsse bekamen. Als bei unserer Aktion „Mitglieder auf die Baustelle“ aus Erwachsenen wieder kleine Kinder wurden, die Bagger langsam den ersten Platz erkennen ließen, dem Richtfest, dem Moment als das Hallenskelett sichtbar war und dann die Eröffnungen… Für die Projektbeteiligten war dies eine unglaublich intensive und interessante Zeit mit sehr vielen schönen Momenten und Meilensteinen. Sie ist aber auch mit der Erinnerungen im Grenzbereich der persönlichen Belastbarkeit, völlig neuen Fragestellungen und unerwarteten Herausforderungen für die Zukunft verbunden. Am Ende ist das TORNEUM aber eines: Es ist die neue Heimat des FC Union Tornesch in dem sehr viel Herzblut, Leidenschaft und Perspektive steckt. Wir hoffen, ihr spürt das und verbringt eine tolle Zeit im TORNEUM – „der besten Fußballanlage im Norden“.

Events und Veranstaltungen

Die HSV-Fussballschule, der WKK-Cup, … Eine Vielzahl von Turnieren und Firmenveranstaltungen fanden schon bei uns statt. Eine eigene Veranstaltung? Von der Miete einzelner Courts (z.B. für Firmenturniere) bis zur Miete des gesamten Areals inkl. der Organisation ist alles möglich. Nehmt einfach Kontakt mit uns auf.

Fragen zur Anlage

X